12/2008

Adventsgruesse

Erinnerungen an das „Das ist das Haus vom Nikolaus..." werden wach - das Zeichenspiel mit dem Ziel, das „Haus des Nikolaus" in einem Linienzug aus genau 8 Strecken zu zeichnen ohne dabei eine Linie doppelt nachzuziehen.

Basierend auf der Idee von Walther Wilhelm Johannes Bauersfeld (1879-1959) und den geodätischen Strukturen von Richard Buckminster Fuller (1895-1983) sind wir auf die Idee 8 +1 gekommen. Die Anzahl der zu führenden Striche wird um eine erhöht und eine Gerade wird zur Kuppel: Fertig ist das neue Haus vom Nikolaus - der ZENDOME.  

Jetzt sind Sie dran: Wenn Sie es ausprobieren wollen, freuen wir uns auf Ihre Ergebnisse; aber wir haben auch einen kleinen Film mit Light-Writing vorbereitet.

Zur Unterstützung freuen wir uns, folgende Sätze anbieten zu können:

"Viel Raum für Ideen kann im ZENDOME ent-stehen." oder "Ni-ko-laus fühlt sich im Dome zu-haus."

Das ZENDOME-Team bedankt sich für die positive Kommunikation im vergangenen Jahr und freut sich auf weitere spannende Projekte und Gespräche!

Wir wünschen Ihnen eine frohe und gesunde Zeit und einen guten Rutsch in kommende Jahr!

Das ist das Haus vom Nikolaus (Der Film auf Youtube):
Tradition trifft Zukunft

Zur Übersicht