01/2009

ZENDOME.id-cards

ZENDOME hat seit 2004 als erstes Büro die qualitative Weiterentwicklung der geodätischen Strukturen für den Event-Bereich in Europa vorangetrieben und so für ihre Verbreitung im MICE Markt gesorgt. Dabei sind wir geblieben: wir arbeiten kontinuierlich daran, unser Produktportfolio zu verbessern und erweitern.

Ein wesentlicher Faktor ist dabei der Service von A wie Angebot bis Z wie Zubehör, der unseren Kunden Investitionssicherheit gibt. Das impliziert nicht zuletzt auch die ständige Verbesserung unseres After-Sales-Managements, mit dem wir Sie auch nach dem Kauf des ZENDOME selbstverständlich gerne betreuen.

Darum haben wir jetzt Membran-ID-Cards eingeführt, die - dezent und sicher auf allen Membranteilen verschweißt - eine Übersicht der wichtigsten Informationen zu Ihrem ZENDOME enthalten.

Auf einen Blick lassen sich jetzt die genaue Bezeichnung und Nummer des Artikels sowie das Herstellungsdatum nachvollziehen. Außerdem wird mit der Listennummerierung die Prüfung der Qualität der einzelnen Membransektionen transparent dokumentiert. So ermöglichen wir es Ihnen, Teile Ihres ‚Raum für Ideen' von Türlaibungen über Membranverschlüsse bis zum Panoramafenster sofort und unkompliziert auszutauschen oder zu ergänzen.

Mit diesem kleinen aber effektiven Feature zur Vereinfachung der Lieferung einzelner Membranteile möchten wir zu Ihrer Zufriedenheit und zum effektiven Management unvergesslicher Events beitragen.

 

Weitere Informationen:
ZENDOME.ersatzteile

Zur Übersicht