03/2010

ecopod launcht Webseite zur ITB

Es ist soweit - die Webseite der ecopod-Betreiber Nicola Meekin und Jim Mulligan ist online
ecopod ist nicht nur ein Konzept, es steht für eine neue Dimension von Lebensgefühl: ein Boutique Hotel inmitten der atemberaubenden Natur und kulturellen Vielfalt der schottischen Highlands.

In Zusammenarbeit mit den schottischen Eigentümern, englischen Designern, deutschen Möbelgestaltern und ZENDOME ist am wundervollen Loch Linnhe ein einzigartiges Urlaubsdomizil entstanden.

Auf 75 m2 Innenfläche befinden sich ein Wohn- und ein Essbereich, ein Schlafzimmer und ein Badezimmer. Auf der Terrasse lädt ein Hot Tub zum Entspannen ein. Ein Ort, an dem Gäste eine völlig neue Erfahrung sammeln und dabei den Naturschutz aktiv unterstützen:
  1. Für die Basis wurden nur Hölzer aus der Umgebung genutzt.
  2. Die ausschließliche Nutzung von energiesparenden Geräten
  3. Einsatz von Wasseraufbereitung und kompostierenden Systeme für die Brauchwasseraufbereitung.
  4. Einsatz von Klassikern oder handwerklich gefertigten Design-Möbeln der Stadtnomaden
  5. Langlebige und qualitativ hochwertige geodätische Strukturen von ZENDOME 

Auf der ITB findet das Konzept bereits sehr viel positives Feedback und Anerkennung. Ein Konzept mit Zukunft, dessen Basis das bis ins Detail durchdachte System der geodätischen Strukturen von ZENDOME ist.

Lassen Sie sich verzaubern im Boutique-Hotel in Appin, Schottland. Weit entfernt von Straßen und Häusern lädt dieser Ort zum romantischen Urlaub zu Zweit ein.

Auf einen unvergesslichen Urlaub, oder - wie man in Schottland sagt: Fáilte!

ecopod - boutique retreat

Kulturinfo:
Fàilte (Schottisches Gälisch: ausgesprochen [faːlʲtʲə])

Links:
ecopod boutique retreat
ITB BERLIN

Interior:
Stadtnomaden, Stuttgart
Nolastar, Köln
Mansefield Studios (Englisch)
Roger Wilde Ltd (Englisch)
Bullet, Sheffield (Englisch)
Hutchinson Associates (Englisch)

Website:
Designer Anonymous (Englisch)

Bilder:
Alistair Veryard (Englisch)

Zur Übersicht