07/2010

Legendaeres Istanbul

Noch ein toller Tipp für die Sommerzeit:

Wer die spektakuläre Ausstellung ‘Von Byzanz bis Istanbul', Hauptveranstaltung des französischen Kulturprogramms „Saison de la Turque", im Pariser Grand Palais verpasst hat, kann die 8000jährige Stadtgeschichte Istanbuls noch in der pulsierenden Metropole am Bosporus selbst erleben.

Die Ausstellung ist von Frankreich in die Türkei weiter gezogen, wo sie das Sakip Sabanci Museum noch bis zum 4. September zeigt.

Als ein Highlite der großartigen Präsentation ist auch der ZENDOME.immersive media screen wieder mit im Gepäck und versetzt mit der perfekten 360°-Projektion das Publikum in bedeutende Kirchen- und Moscheenkuppeln des Osmanischen Reichs.

Die Sammlung der rund 300 Exponate aus verschiedenen türkischen und ausländischen Museen erinnert, so Museums-Direktor Dr. Nazan Ölçer, an die kosmopolitische Identität und die unterschiedlichen kulturellen Wurzeln der Stadt.
Sie gilt als inhaltlicher Schwerpunkt der europäischen Kulturhauptstadt Istanbul, die sich diesen Titel dieses Jahr mit dem südungarischen Pecs und der Ruhr.2010 teilt.

Ausstellung "Von Byzanz bis Istanbul":
Im Grand Palais, Paris 
Im Sakip Sabanci Museum, Istanbul 

Ausstellungsdauer bis 04.09.2010
 

Adresse:
Sakıp Sabancı Cad. No:42
Emirgan 34467
İstanbul

Mehr Informationen:
ZENDOME.360°lab
Sky Skan Europe GmbH, München

 


Zur Übersicht