01/2011

Chinesisches Neujahr

Mit Drachen, Lampions und Feuerwerken begrüßen Chinesen traditionell das neue Jahr - das Neujahrsfest ist das bekannteste chinesische Fest in der Welt. Es beginnt  am zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende, 2011 am 3. Februar.

Traditionell werden während des Festes alle Türen geöffnet, um das Glück herein zu lassen. Jedes Fest im ZENDOME findet seinen Anfang mit der Tür - mit ihr wird das Öffnen zum Erlebnis, das Schließen schafft „satten Sound". 

Der Brauch in China sagt: Was am ersten Tag des chinesischen Neujahrs passiert lässt Ausblicke auf den Verlauf des Jahres zu. Auch ZENDOME weiß, dass Gäste und Kunden vom ersten Eindruck überzeugt werden - mit der ein- und zweiflügligen Türlösung schaffen wir den perfekten Anfang hochwertiger Events.

Die Türlösungen von ZENDOME sind umfangreich, vom Membranverschluss über Membrantüren bis zur voll ausgestatteten Fluchttür.

Das ist gut, ist 2011 doch durch den Metall-Hasen geprägt. In diesem Tierkreiszeichen geborene Menschen haben unglaubliches Talent, die richtige Wahl zu treffen. Metall-Hasen sind zu weise, um zu spielen - mit ZENDOME gehen sie dann auch keinerlei Risiko ein, sondern entscheiden sich für Sicherheit und Qualität. Nicht zuletzt sind sie bekannt für ihren Kunstsinn und ihren exzellenten Geschmack - das hören wir gerne: Das Entree rundet das edle Design des exklusiven ZENDOME ab, elegant und kantenlos.

Der Hase steht auch für Harmonie und Genuss - ZENDOME freut sich auf 2011 und sagt: Glückwunsch und neue Freude!

 

Zur Übersicht