08/2012

08/2012

 Carmen am Wannsee

Carmen am Wannsee

Erst Katharina Thalbach, nun Volker Schlöndorff: Nach Mozarts Zauberflöte bringt jetzt der Filmregisseur und Oscar-Preisträger Bizets Carmen auf die Seebühne Wannsee in Berlin.

Und wie schon bei den ersten Berliner Seefestspielen unterstützt der ZENDOME auch dieses Jahr die Inszenierung des Opernklassikers. Aus dem geodätischen Dome als Orchestergraben der besonderen Art erklingen die Kompositionen, gespielt von der Kammerakademie Potsdam und dirigiert von Judith Kubitz.    

Vor dem Hintergrund eines riesigen metallenen Fächers, der das Bühnenbild dominiert, wird die tragische Liebesgeschichte um eine der bedeutendsten Frauengestalten der Operngeschichte in Szene gesetzt. 

Verführung, Temperament und Schönheit - noch bis zum 2. September am Ufer des Wannsees.

Carmen seebuehne Wannsee
© Lutz Edelhoff

Mehr Informationen:
Georges Bizet
Carmen
in einer  Produktion von Volker Schlöndorff

Spielzeiten:
Programm 

Seebühne Wannsee
Wannseebadweg 25
14129  Berlin


Zur Übersicht
  • Deutsch
  • English
Kontakt Impressum AGB Newsletter