10/2012

Aus der Uni an den Schreibtisch

Genug vom sturen Theorie lernen und praxisfernen Vorträgen. „Der Einblick in den Berufsalltag ist viel spannender und erfahrungsreicher als gedacht", findet unser neuer Praktikant Philipp Baartz.

Seit Anfang Oktober gibt ZENDOME der Nachwuchsgeneration wieder die Möglichkeit, die Tücken und Vorlieben des Berufslebens zu entdecken. Wie schon die Jahre zuvor sollen Praktikanten in unserem Unternehmen einen Platz finden, an dem sie mit unterstützender Hand ihre Interessen testen und ihre Stärken, aber auch Schwächen, erforschen können.

Für die nächsten 6 Monate wird Philipp diese Chance ergreifen. Der  Kommunikations- und Medienstudent aus Berlin ist froh sein erlerntes Wissen aus den Bereichen PR und Marketing endlich in einem innovativen Unternehmen anwenden zu können. „Nur über mögliche Aufgaben und Projekte zu reden ist nicht besonders aufregend und die Arbeit bei ZENDOME bietet mir somit eine perfekte Alternative zum Universitätsleben", erklärt er uns während eines Aufenthalts in einem unserer Dome. 

Wir freuen uns auf junge Unterstützung in der Unternehmenskommunikation und heißen dich herzlich willkommen, Philipp!

Philipp

 

Zur Übersicht