11/2012

Systembau

Das neu im Birkhäuser Verlag erschienene Buch "Systembau. Prinzipien der Konstruktion" stellt den Systembau im Wohnungs-, Büro- und Industriebau vor. Empfehlenswert ist es vor allem deshalb, weil das Phänomen Bauen mit System hier erstmals grundsätzlich beleuchtet wird.

Die Autoren Ulrich Knaack, Reinhard Hasselbach und Sharon Chung-Klatte umreißen und definieren das Thema Systembau anhand aktueller Anwendungsbeispiele. So werden unter anderem innerhalb des Themas Industriebau Ultraleichtbaukonstruktionen als Beispiel temporärer Architektur vorgestellt. 

In dieser Rubrik sind auch der mobilen Architektur von ZENDOME einige Seiten gewidmet. Wir wurden aufgenommen „als klassisches Beispiel für einen innovativ arbeitenden Systemanbieter“, so Hasselbach, „der Qualität und Zusatzprodukte bietet, ständig an Optimierungen arbeitet und vor allem viel Liebe zum architektonischen Detail beweist.“ 

Die schönen Oberflächen werden auch gezeigt, darüber hinaus aber wird beschrieben, was hinter dem System steckt. Dazu gehören durchdachte Vertriebswege, Liefergenauigkeit, eine gute Preispolitik und vieles mehr.

So ist das Werk weit mehr als ein wunderbares Bilderbuch – und unbedingt lesenswert!   

Buchvorstellung_Systembau                                                                                                                                                                    

 

Mehr Informationen:
Birkhäuser Verlag
Systembau. Prinzipien der Konstruktion
ISBN: 978-3-0346-1135-0

Englische Ausgabe:
Prefacted Systems
ISBN: 978-3-0346-1140-4

Zur Übersicht