12/2012

12/2012

 Badnjak und Cesnica

Badnjak und Cesnica

Tag 5 Ich habe noch eine tiefe Erinnerung an meine erste und einzige orthodoxe Weihnachtsfeier in Serbien. Ich verbrachte die Ferien mit meiner Großmutter in einer kleinen verschneiten Stadt in den Bergen von Zlatibor.
Am Weihnachtstag  brachte mein Onkel wie es Brauch ist den sogenannten Badnjak, den Zweig einer Eiche mit trockenen Blättern. Die Großmutter buk česnica, einen traditionellen runden Laib Brot. Das Haus war warm und es roch wundervoll.
Am Abend stapften wir durch tiefen Schnee zur Kirche um unseren Eichenzweig am Lagerfeuer niederzulegen und um Segen für das Haus und seine Bewohner zu bitten.
Als wir nach Hause kamen, war St. Nicholas schon da gewesen und hatte Geschenke für uns Kinder dagelassen: Saftige Äpfel und Walnüsse.    

Tina Pratt

Äpfel und Walnüsse
© ZENDOME

 

 

 

Zur Übersicht
  • Deutsch
  • English
Kontakt Impressum AGB Newsletter