04/2013

04/2013

 Fünf Jahre ist es her ...

Fünf Jahre ist es her ...

... da streckte sich die Spitze des Berliner Fernsehturms in der Nähe des Oststrands erstmals in den Berliner Himmel und bereitete sich auf einen großen Auftritt beim Mailänder 'Salone Internazionale del Mobile‘ vor.

„(...) ich glaube, dass der beste Ort, um die Art der Entwicklung des Design zu präsentieren, (...) Mailand ist, weil alle Erneuerung, ob es neue Tendenzen sind, neue Namen, die bekannt werden, neue Produkte oder neue Technologien, (...) zuerst in Mailand präsentiert werden." Francois Burkhardt in den NDR-Kulturnachrichten

Berlin Design Dome Team 2008

Auch die Presse urteilte durchweg begeistert: "Wohnsinnig - Wie vom Himmel gefallen wirkte die Halbkugel mit der rot-weißen Turmspitze ... an der Mailänder Via Forcella. Ebenso aufregend wie die "Hülle des 'Berlin Design Dome', die an den Fernsehturm erinnerte, war auch deren Inhalt. ... Mag sein, dass Berlin, anders als München, (noch) keine Design-Stars ... beheimatet, der kreative Nachwuchs wohnt schon an der Spree." Focus

„Berlin Design auf Reisen - Berlins Kreative gehen auf Reise und nehmen den Fernsehturm gleich mit. (...)" Berliner Zeitung

"Nun steht das Miniaturabbild des Berliner Wahrzeichens in Mailand. Dort findet von morgen an die weltweit wichtigste Messe für Möbel- und Interiordesign "Salone Internazionale del Mobile" statt." Die Welt

"In der Zona Tortona konnte man auch auf junge deutsche Gestalter stoßen. ‚Made in Berlin' nannte sich eine Kollektivschau Berliner Designer." FAZ

"Mit 'Made in Berlin' und dem Berlin Design Dome haben wir jungen Berliner Designern die Möglichkeit gegeben, auf einer der wichtigsten Möbelmessen in einer kuratierten Ausstellung dabei zu sein und als Gemeinschaftsprojekt erstmals in dieser Form den Ruf der Berliner Kreativen effektiv zu nutzen und auszubauen." Ingo Strobel, Hidden Fortress

Richtunsgweisend war die Metarmophose des ZENDOME.150M zum Höhepunkt der Mailänder Skyline auf jeden Fall auch für uns: Der ‚Raum für Ideen‘ steht für grenzenlose Kreativität. 

Björn Meier, bomb designBurning Chrome ProjectCoordinationett la benn, form-al, llotllov, KIRU SYSTEM, Martin Borgs, JonApl, Mark Braun, Martin Holzapfel, Metrofarm, pluma cubicPARKHAUS, Reuber Henning, roomsafari-team, Susanne Philippson Design, T&W thesenfitz und wedekind, Tom Kühne
 

Projekt mit Prädikat:
ZENDOME.berlin design dome

Berlin Design Dome - Made in Berlin

Besucherfrequenz: 50 Personen / 15 Minuten
6 Tage, 12 Stunden / Tag
Party-Gäste nicht mit eingerechnet
Rund 250 Presse-kontakte vor Ort

Weitere Informationen:
DP3D Goldene Flamme 2008

Goldene Flamme Award
 
Partner und Förderer:
Create Berlin
DMY International Design Festival Berlin 
Room Division
Berlin Partner 

MADE IN BERLIN wurde Unterstützter

Made in Berlin - Berlin Design Dome 2008

Abet Laminati GmbH
Bayer Material Science AG
Deine Stadt klebt.de
EXPOWARE GmbH & Co KG
Lechmann Engineering GmbH   
Reproplan Berlin OHG

be Berlin

Visit Berlin

 

Bilder:
Katja Hiendlmayer, Hidden Fortress


Zur Übersicht
  • Deutsch
  • English
Kontakt Impressum AGB Newsletter