10/2013

Engagiertes Unternehmertum

„Ich mach mich selbständig!" heißt die spannende Kampagne, die junge Menschen dazu ermutigt, kreativ zu handeln und ihr Potential zu nutzen. Die 2008 gegründete Initiative der IHK Berlin und der Wirtschaftsjunioren Berlin informiert über das Thema Existenzgründung und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Berufsorientierung.

Als engagierte und leidenschaftliche Unternehmer gehört die ZENDOME.geschäftsführung zu den ‚Gesichtern‘ der Kampagne, die sich ehrenamtlich für den Nachwuchs einsetzen.

Im Oktober 2013 berichtete Gordian Overschmidt den internationalen MBA-Studierenden der Berliner European School of Management and Technology (ESMT) von den Anfängen und der Gründung der ZENDOME GmbH - seinem Berufsweg, seinen Erfahrungen mit der Selbständigkeit und der Entwicklung vom kleinen Start-up bis zum KMU, das in seiner Branche als Innovationsführer gilt.

Die anregende Diskussionsrunde und der konstruktive Rahmen zeigen deutlich: Berlin ist definitiv der Ort, an denen Start-ups willkommen sind.

EMST Gordian Overschmidt ZENDOME IMMS Oktober 2013
Bild: IMMS; ZENDOME.geschäftsführer Gordian Overschmidt im Gespräch mit Studierenden der ESMT Berlin


Zur Übersicht