11/2013

Kontinuierliche Fragestellung

"Spaceship Earth is a world view term usually expressing concern over the use of limited resources available on Earth and encouraging everyone on it to act as a harmonious crew working toward the greater good." (Wikipedia)

Minimalkompromisse beim Warschauer Klimagipfel - mehr Gründe braucht es nicht, um Wege zu alternativen Produktionskonzepten aufzuzeigen.

Weniger ist mehr! So konnte das ZENDOME.plug-in durch einen mehrstufigen iterativen Prozess von 200g auf 9g Material reduziert werden. Nicht nur der Materialverbrauch, sondern auch das Material selber war Thema der Aufgabe, die sich die ZENDOME-Entwickler gestellt haben. Der erste Schritt ist getan, das ZENDOME.plug-in hat nun einen kleinen Bruder aus Bio-Kunststoff (Polymilchsäure / Polylactid - PLA). Reicht das, um dem Spaceship-Earth-Ansatz gerecht zu werden? Und was kommt dann?

Stellen Sie sich vor, zum 15. Geburtstag stellt das ZENDOME-Team den geodätischen Dome 4.0 vor. Sie suchen sich die Größe aus und die Übertragung der Daten auf Ihren Metall-Sinter-Drucker startet augenblicklich. Lokale Ressourcen in Kombination mit durchdachtem Engineering reduzieren den Transport, die Kapitalbindung und natürlich die Kosten. Eine Idee, die auch in den Krisengebieten auf einfache Weise für eine gute Versorgung mit Sheltern sorgen könnte.

Wie auch bei den geodätischen Strukturen geht es nicht darum, die Welt neu zu erfinden sondern die vorhandenen Mittel geschickt miteinander zu kombinieren. Die ca. 30 Jahre alte 3D-Drucktechnik entwickelt sich rasant und ermöglicht den Einsatz immer neuer Materialien.

Eine Produktionsform, die vom Rapid Prototyping zur echten Produktion schreitet. Mittels 3D-Druck kann diese industrielle Revolution Wirklichkeit werden.

Wir arbeiten daran! Wir fühlen uns den knappen Ressourcen der Erde verpflichtet.

“Spaceship Earth is a world view term usually expressing concern over the use of limited resources available on Earth and encouraging everyone on it to act as a harmonious crew working toward the greater good.” (Wikipedia)
Bild: Iterationsstufen von der Idee zum 9g Plug-in light in schwarz.

 


Zur Übersicht