02/2016

Markt. Statements. ZENDOME.

Besser kann das chinesische Jahr des Affen einfach nicht starten: Es ist ein tolles Gefühl, wenn man - und das immerhin ungefragt! - von Experten die Qualität seiner eigenen Arbeit bestätigt bekommt.

So rief uns zum Beispiel der Ausstellungsmacher Cornelius Zerwig von Dialog an und lobte die LANGLEBIGKEIT seines ZENDOME.75M. Dessen Einsatz für das Eine Welt Netz, NRW geht jetzt in sein zehntes erfolgreiches Jahr und erfreut sich dabei „nach wie vor großer Beliebtheit". „Damit haben wir nicht gerechnet und freuen uns sehr darüber, die Ausstellung über diesen langen Zeitraum - immerhin mehr als 1 Mio. Besucher - aufrechterhalten zu können." Lieber Herr Zerwig, wir freuen uns mit Ihnen!

Dass der Dauerbrenner ZENDOME kein Einzelfall ist, zeigt auch die Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences . Ihr ZENDOME.75M versieht seit sieben Jahren seinen Dienst für die Kinder-Ferienbetreuung des Familienservice der Hochschule und als Event-Location der Fachbereiche. 2016 wird der beliebte Treffpunkt nun umziehen und zum festen Bestandteil eines parkähnlichen Campus-Geländes. Philipp Webels, der Abteilungsleiter für Planung und Bauen der HS Niederrhein, meint: „Abgesehen von den umweltbedingten Verschmutzungen an der Membrane ist der Zendome noch in einwandfreiem Zustand und zeigt keinerlei Ermüdungserscheinungen."

Stichwort ZUVERLÄSSIGKEIT - auch unter extremen Bedingungen: Bei der niederländischen Gartenschau Floriade 2012 bewies unser ZENDOME.17000PL-h mit integrierter Projektionsmembrane (Immersive Media Screen) bereits, dass unsere durchdachten Systeme auch unter härtesten Outdoor-Bedingungen bestens funktionieren.

Sein erstes Jahr hat auch der ZENDOME.22000IMS des Europa-Park Rust hinter sich - natürlich vollkommen problemlos. Peter Müller, technischer Leiter, bringt es besser auf den Punkt, als wir es könnten: „Komplett stressfrei." Auch Tom Müller, zuständiger Projektleiter der TRIAD, bestätigt unser erfolgreiches Konzept der Integration von hochpräziser Sensortechnik und einem durchgehenden Datenlogging und freut sich: „Der Traumzeit-Dome geht 2016 für eine weitere Saison in die nächste Runde."

So wie auch die durchdachte und HOCHWERTIGE VERARBEITUNG des Immersive Media Screens, die beim Einrichten des beliebten Traumzeit-Dome die Experten begeistert. Marc Erhardt von Neumann&Müller Veranstaltungstechnik staunt über die hohe Verarbeitungsqualität des Screens und kommt zu dem Ergebnis: „Dank der speziellen Membrane, die beste Kuppelprojektion, die wir je gemacht haben!"
Danke, das freut sehr.

Es ist für uns ein großes Glück und eine riesige Motivation, dass unsere Kunden selbst unser „Proof of Concept" sind.

Ein besseres Kompliment an unsere Entwickler, unser ganzes Team und unsere Produktionspartner kann es gar nicht geben - vor allem da es von echten Innovatoren kommt, die ebenfalls im Event/MICE-Markt und in der Architektur erfolgreich sind. Bestmögliche Qualität verbunden mit Liebe zur Präzision - so sind wir gerne „typically German".

Innovate - Don't Imitate.

 

Photo: NEUMANN&MÜLLER Veranstaltungstechnik
Traumzeit-Dome, Europa Park Rust
Photo: Neumann&Müller Veranstaltungstechnik


Zur Übersicht