02/2008

Berlin Design Dome feiert Premiere!

Die Mailänder Möbelmesse ‚Salone Internazionale del Mobile' setzt internationale Trends und ist damit genau der richtige Anlass, um dort exklusiven Ausstellungsraum zum Programm zu machen.

Vom 16. bis zum 21. April 2008 tritt hier der Berlin Design Dome als neuer Kreativbotschafter der Hauptstadt auf.

Von der Idee von Susanne Philippson von Hidden Fortress German Branch bis zum Entwurf von ZENDOME hat die Zusammenarbeit mit den Berliner Unternehmen Coordination Berlin und System 180 sowie dem Design-Netzwerk Create Berlin, dem DMY International Design Festival Berlin und dem Licht-Designlabor Room Division an Dynamik gewonnen.

Der überdimensionale und mobile Berliner Fernsehturm sendet, um Berlin als ‚City of Design' zu repräsentieren. 15 Berliner Produktdesigner präsentieren die Ausstellung ‚Made in Berlin', die kuratiert wird von Werner Aisslinger, Designer und Professor für Produktdesign und Kenner der Mailänder Szene, und Professor Francois Burkhardt - renommierter Design Theoretiker, Autor, Art Director bei Thonet und ehemaliger Leiter des Centre Georges Pompidou in Paris.

Beste Sendezeit, beste Frequenz: Die Via Vincenzo Forcella direkt am SuperStudio ist die Adresse für Kreative der Welt. Wir setzten auf Einschaltquoten, kommen Sie vorbei und diskutieren mit den Designern über Ihre Entwürfe.

Location:
Exhibition ‚Made in Berlin' in the Berlin Design Dome
Zona Tortona
Via Vincenzo Forcella 13 

Mehr Informationen zur Messe:
Mailänder Messe 'Salone Internazionale del Mobile’ (nur in englischer Sprache)

Partner und Förderer:
Coordination Berlin
Create Berlin
DMY International Design Festival Berlin 
Hidden Fortress  
Room Division
Berlin Partner

 


Zur Übersicht