ZENDOME.

Cupola

Bei Cupola reicht der IMS bis zum unteren Ring der Dom-Konstruktion, die von der Decke hängen oder auf Säulen befestigt werden kann. In beiden Fällen können sich Besucher unter der schwebenden Kuppel frei bewegen und an allen Punkten des Kreises rein- und rausgehen. Die offene Konstruktion weckt das Gefühl von Leichtigkeit und schafft eine einladende Atmosphäre.
Projekte:
ZENDOME.5000CL-h in Hong Kong
ZENDOME.6200CE-h Museums-Tour: Paris, Istanbul, Doha
ZENDOME.6200CL / CE-h/t für das RMIT, Melbourne

 

11 gute Gründe für ZENDOME - Qualität Made in Germany:  

         






Zur Startseite