Kugelblitz GmbH/ GabiDom

AIDA Days

Im April 2007 begleiteten der ZENDOME.75M und der ZENDOME.150M, als beeindruckende ZENDOME.domescape verbunden durch einen Tunnel, das spektakuläre Einlaufen der ‚AIDAdiva' in den Hamburger Hafen, die insgesamt fünf Tage lang hier anlegte.

Während die öffentliche Taufe des Traumschiffs durch den Starlichtarchitekten Gert Hof, international bekannt für faszinierende Megaevents, als Höhepunkt des Elb-Erlebnisses gefeiert wurde, boten die 'Aida Days' dem begeisterten internationalen Publikum vor der Anlegestelle Modenschauen, Filme und Shows.

In den geodätischen Domen, die die Kugelblitz GmbH für die Hamburg Tourismus GmbH auf der Aktionsfläche neben dem Hamburg Cruise Center als Hingucker positionierte, erfuhren die rund 500.000 Besucher Wissenswertes über die Flotte und Routen von AIDA Cruises und lernten die Vielfalt der AIDA Clubschiffe kennen.  

Die 'Aida Days' endeten am 22. April mit einer Farewell Show und die Hamburger Tourismus GmbH zog eine positive Bilanz: die ‚Aida Days' erreichten eine Dimension, wie Hamburg sie bislang nur von der Ankunft des britischen Luxusliners ‚Queen Mary 2' kannte.

 

 

 


Zur Startseite