Kunst und Kultur

Ostrale 09

Auf der Ostrale 09, der internationalen Ausstellung für zeitgenössische Künste in Dresden, präsentierte die Agentur intolight den ZENDOME.75M als immersiven Raum. 

Die Experience Designer nutzten den geodätischen Dome, um die Ausstellungsbesucher mit einer 360°-Projektion auf die Reise zu schicken. An fünf verschiedenen Interfaces ihrer Installation 'iLand'  konnten diese den sie umgebenden Raum bewegen, ihn erfahren und verändern - und ganz nebenbei mit den kleinen Unzulänglichkeiten des omnipräsenten World Wide Web spielen.

Intolight nutzte die Vielseitigkeit des ZENDOME, der nicht nur ein neues Raumgefühl kreiert, sondern darüber hinaus auch als perfektes Medium für interaktive Bewegtbilder funktioniert.

Die individualisierte Welt gab einen  Einblick in die Potentiale multimedialer Inhalte im geschlossenen Raum - einer Kunstform mit Zukunftstrend.

 

iLAND - an interactive fulldome installation @ Ostrale09 from Intolight on Vimeo.

 

Installation:
intolight

Produktinformation:
ZENDOME.75M
 

NEU: Für die Einbindung von 360-Grad-Projektionen in hoher Qualität für alle Bereiche von Bildung bis Entertainment bieten wir jetzt den ZENDOME.immersive media screen - eine geodätische Projektionskuppel, deren Membrane durch Unterdruck die perfekte Projektionsfläche ohne Faltenwurf bietet.

Weitere Informationen:
exist
Fischer's Zelte
L'TUR 
Messe Dresden

Event:
Ostrale'09

11 gute Gründe für ZENDOME - Qualität Made in Germany:  

         




 


Zur Startseite