Dubai Festival City

Public Viewing Fussball-WM 2010

Die Dubai Festival City setzt während der WM 2010 auf eine geodätische Dome-Landschaft, um der Fußball-Euphorie gerecht zu werden.

Über zwei 3m aufgeständerte Terrassen erstreckt sich die ZENDOME.domescape gleich neben der Mall von Dubais großem Wohn-, Geschäfts- und Vergnügungsviertel an der Küste des Persischen Golfs und bietet Raum für insgesamt 600 Gäste.

Der ZENDOME.300M wird für die Fans mit zwei riesigen hängenden Projektionsleinwänden, speziellen Audio- und Lichtanlagen zum Hauptschauplatz für das Public Viewing der besonderen Art. Durch einen Tunnel geht es weiter in den ZENDOME.150M, der Entertainment für die ganze Familie bietet: neben Fußball-Screen und Cafe kann hier gemeinsam an einer der 12 interaktiven PS3 SONY-Konsolen gespielt werden.   

Für das Multimedia-Spektakel sind Projektoren, Screens, Sound- und Beleuchtungssysteme mit Gesamtlasten von 600 bzw. 300 Kilo im Einsatz, sicher, stilvoll und unkompliziert integriert in das Advanced Frame System der geodätischen Dome - Qualität Made in Germany.


Zur Startseite