Lech Zuers Tourismus GmbH

cineastic gondolas 2012

Dank igluesker Unterstützung durch den ZENDOME.75M entstand beim alpinen Animations-Kurzfilm-Fest cineastic gondolas in Lech Zürs/Österreich ein multimediales Gesamtkunstwerk, das die Berge zum Glühen brachte.

Im Dezember 2012 verschmolz die Veranstaltung erstmalig mit dem geodätischen Dome als besondere Location für immersive Erlebnisse: In Echtzeit produzierte Live Visuals der Video- und Projektionskünstler 4yourEye und F. Fitzke schienen durch die transluzente Membran der Halbkugel in die Nacht und erzeugten unvergessliche Momente.

Der von der Lech Zürs Tourismus GmbH zur Saisoneröffnung präsentierte Kulturevent wurde von regionalen und internationalen Partnern unterstützt.

Auf dem Gipfel der Rüfikopfbahn verband cineastic gondolas auf drei Gebirgsebenen zwischen 1.444 und 2.350 Metern Filmkunst, Visual Art, Performances, Raum- und Klanginstallationen, Live-Musik und DJ Line-Ups miteinander. Gondeln wurden zur Disko und zum Kinosaal umfunktioniert. Insgesamt zehn bespielte Räume, Klang- und Großbildinstallationen sowie eine alpine Film-Lounge nahmen das Publikum mit auf eine Winterreise mit exklusivem Charakter.

Zur Startseite